Home | Kontakt | Impressum
Wir sorgen für gute Luft und behagliches Klima

Das KEES Kundendienst Instandhaltungsprogramm

    Das Know-how eines technischen Dienstleistungsunternehmens, wie es KEES darstellt, wird zum großen Teil mitbestimmt durch ein durchdachtes, EDV-gestütztes Instandhaltungssystem. Hier will KEES keine Geheimniskrämerei betreiben, sondern dem Kunden die für ihn wesentlichen Leistungen transparent darstellen.

    Im Sinne einer kundenfreundlichen Handhabung des gesamten Systems haben wir an das KEES-Instandhaltungssystem folgende Anforderungen gestellt:

    • Das System muß für den Kunden übersichtlich sein und sich auf die Dinge beschränken, die für ihn wesentlich sind.


    • Die gemachten Angaben müssen genau und für den Kunden nachvollziehbar sein.


    • Die von den KEES-Monteuren erbrachten Leistungen, sowie die vorgelegten Unterlagen müssen für den Kunden kontrollierbar und vertragskonform sein.


    Am Anfang eines jeden Instandhaltungsauftrags steht die Erstellung eines Angebots. Die Aufnahme der technischen Ausrüstung erfolgt durch Einsicht in die Anlagenschemata und zusätzliche Begehungen des Objekts.

    Das Instandhaltungsprogramm arbeitet nach einem abgestuften Wartungssystem, d.h. entsprechend den Erfordernissen werden Wartungs-/Inspektionsarbeiten zu unterschiedlichen Intervallen ausgeführt. Wenn wir einen Vertrag mit 4 Wartungen pro Jahr angeboten haben, so bedeutet dies nicht, daß viermal pro Jahr sämtliche Wartungen durchgeführt werden, sondern immer nur die Arbeiten, die zur Aufrechterhaltung der Verfügbarkeit der Anlage notwendig sind.

    Die Durchführung aller Instandhaltungsarbeiten erfolgt durch unsere geschulten Objektmonteure oder unser Spezialisten aus den Originalanweisungen sie sind detaillierter als die in Ihrem Vertrag befindlichen Kurztexte. Diese bauteilbezogenen Anweisungen enthalten alle notwendigen Tätigkeiten entsprechend dem KEES-Standard.

    Der Instandhaltungsauftrag an unsere Objektmonteure erfolgt in Form einer Checkliste, die alle zu wartenden Bauteile genau in der Reihenfolge enthält, wie Sie sie auch in Ihrem Vertrag finden. Der Objektmonteur arbeitet diesen Instandhaltungsauftrag ab, trägt entsprechende Vermerke in die Checkliste ein und legt Ihnen diese Checkliste zur Unterschrift vor. Sie haben nun die Möglichkeit, anhand Ihres Vertrages und der Kurztexte egebenenfalls eine örtliche Prüfung durchzuführen.

    Sie sehen, transparenter geht es wirklich nicht mehr.
<<< ZURÜCK
Kees Klima- und Kältetechnik GmbH   •   Am Pütt 1   •   D-30952 Ronnenberg/Empelde
Fon: (05 11) 26 11 86 - 0   •   Fax: (05 11) 26 11 86 - 10   •   e-mail: info@keesnet.de   •   web: www.keesnet.de